Yogalehrerin werden

Wie werde ich Yogalehrerin?

Du möchtest wissen, wie du am schnellsten, einfachsten und möglichst kostengünstig Yogalehrerin wirst?

Um Yogalehrerin zu werden ist eine Sache absolut wichtig: Du solltest bereits Yoga-Erfahrung mitbringen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es sich auf jeden Fall auszahlt mindestens ein bis zwei Jahre Yoga zu praktizieren, bevor du eine Yogalehrer Ausbildung anstrebst.

Wenn du das bereits mitbringst, ist schon ein großer Schritt in Richtung deiner Yogalehrer Ausbildung gemacht. Denn die Yoga Praxis ist – irgendwie logisch – ein großer Teil deiner Ausbildung. Die Yogalehrer Ausbildung mit Zertifikat der Yoga Alliance dauert mindestens 200 Stunden (RYT 200).

 

Es gibt auch die Möglichkeit im Anschluss an die 200h Ausbildung nochmals mindestens 300 Stunden Weiterbildung zu absolvieren, um ein Zertifikat für die 500h Ausbildung zu erhalten (RYT 500). Dies ist Voraussetzung für die Anerkennung bei den Krankenkassen in Deutschland.

Ob du das möchtest und ob der Aufwand das ganze Prozedere wert ist, musst du selbst entscheiden. Hierzu kann ich dir diesen Blogbeitrag bei Hathafive ans Herz legen.

Und jetzt geht´s auch schon los, mit meinen Tipps zur Yogalehrer-Ausbildung.

 

 

Wie werde ich Yogalehrerin?
Wie werde ich Yogalehrerin?

Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt eine Yogalehrer-Ausbildung zu absolvieren?

Wie auch bei den Yogastilen gibt es bei den Möglichkeiten die Yogalehrer-Ausbildung zu absolvieren fast keine Grenzen. Wichtig für dich ist, dass du dir zunächst einmal verschiedene Yogastile anschaust, um herauszufinden, welcher Stil der richtige für dich persönlich ist. Bei uns kannst du den Hatha-Yogastil ausprobieren, welcher als der Ursprung aller Yogastile gilt. Außerdem gibt es noch weitere Yogastile wie Kundalini, Vinyasa, Bikram, Ashtanga und.. und.. und.

Nun kommen wir aber wirklich zu den verschiedenen Möglichkeiten, um eine Yogalehrer-Ausbildung zu absolvieren und ich verrate dir, was meine persönlichen Vorteile und Nachteile sind. Vergiss nicht: Jeder Mensch ist individuell und für den einen Menschen ist eine reine Online-Ausbildung der blanke Horror und für den nächsten bietet es viele Vorteile. Du entscheidest das für dich.

 

Überblick über die verschiedenen Ausbildungen

♥ ONLINE (YOGALEHRER/IN)

+ Du kannst von Zuhause aus deine Ausbildung absolvieren und hast keine Reisekosten

+ Bei manchen Anbietern kannst du dir die Zeit frei einteilen

+ Falls du Kinder hast, fällt hier die Betreuung leichter

+ Niedrigere Kosten

____________________________________________________

– Die Übungen sind vor Ort besser zu sehen als online

– Kein direkter Austausch mit den anderen Yogis

– Das Gefühl vor mehreren Personen vor Ort zu unterrichten fehlt

Top 5 Anbieter von reinen Online-Yogalehrer-Ausbildungen:

Englisch:

  1. Siddhi Yoga Online Schule
  2. Meine Vinyasa-Praxis 
  3. Die Kaivalya Yoga Methode 
  4. Yoga Farm Ithaka
  5. Zazyoga

Deutsch:

  1. Element-Yoga
  2. Gyan Heilyoga
  3. Power Yoga Institute
  4. Patricia Roempke
  5. Yoga Vidya

♥ IM AUSLAND (YOGALEHRER/IN)

Bhaktiyoga idd. Zeit + Das ist die intensivste aller Ausbildungsarten, da du an einem komplett anderen Ort bist

+ Die Verbundenheit der einzelnen Yogaschüler miteinander ist hier natürlich am Größten. Ihr begebt euch auf eine gemeinsame Reise.

+ Dich lenkt nichts von deiner Yogalehrer-Ausbildung ab & kannst diese sogar noch mit einem Urlaub davor/danach kombinieren

__________________________________________________________

– Die Kosten sind hier natürlich am Höchsten, da du auch den Flug und den Aufenthalt bezahlen musst

– Die meisten Yogalehrer-Ausbildungen im Ausland sind nicht in deutscher Sprache. Wenn du aber in Deutschland unterrichtest, solltest du dir hierüber im Vorfeld Gedanken machen.

– Du benötigst zwischen 16 und 30 Tage Zeit für die Yogalehrer-Ausbildung, wenn du arbeitest musst du hierfür unter Umständen deinen ganzen Jahresurlaub nehmen. Hier noch ein Special-Tipp: Auf Bali gibt es richtig viele gute Anbieter. Ob das was für dich ist, kannst du in diesem Blog-Beitrag von Indojunkie herausfinden.

Top 5 Anbieter von Yogalehrer-Ausbildungen im Ausland:

Englisch:

  1. Thepeacfulwarriorsyoga auf Bali
  2. Blooming Lotus Yoga auf Bali
  3. Power of Now Oasis auf Bali
  4. Bali Yoga School
  5. Yoga East West auf Bali

Deutsch:

  1. Bhakti-Yoga-Summer auf Bali
  2. StudyinBali
  3. YogaNest auf Bali
  4. SiddhiYoga auf Bali
  5. Book-Yoga-Retreats hat eine ganze Liste auf Lager

♥ VOR ORT (YOGALEHRER/IN)

+ Austausch mit anderen Yogis

+ Du bekommst ein Gefühl vor mehreren Personen zu unterrichten

+ Die Asanas (Haltungen) sind besser zu erlernen, wenn du sie siehst

+ Die Yogalehrer-Ausbildung ist auch eine Reise mit dir selbst. Du spürst die Veränderung viel mehr.

____________________________________________________

– Keine freie Zeiteinteilung

– manchmal schwierig eine Ausbildung in deiner Nähe zu finden

– manche Anbieter nehmen viel zu viele Schüler in die Ausbildung mit auf. Achte hier unbedingt auf die Anzahl, die angegeben wird!

– Kosten für Anreise, Parken und ggf. Übernachtung oder Kinderbetreuung sind nicht gerade wenig

– Es ist durchaus anstrengend vor Ort für ca. 6-9 Stunden in einem Raum zu sitzen. Bitte unterschätze das nicht!

Top 5 Anbieter von Yogalehrer-Ausbildungen vor Ort im Raum München:

  1. Patrick Broome Yoga
  2. Urban Yoga Munich
  3. SPANDA Yoga Ausbildung
  4. Ashtanga Yoga
  5. Kale&Cake

♥ ONLINE + OFFLINE (YOGALEHRER/IN)

Hier habe ich keine direkte Empfehlungen für dich, aber du findest hier sicherlich auch Anbieter, die das machen. Dadurch kannst du die Vorteile und Nachteile der beiden Arten miteinander abwägen und kombinieren, wie du das möchtest.

Ich habe meine Yogalehrer-Ausbildung im Corona Jahr absolviert und diese war dementsprechend mal vor Ort und mal online. Ich muss sagen, dass mir das persönlich am besten gefallen hat. Aber es ist für die Anbieter mit zusätzlichen Kosten verbunden und dementsprechend gibt es hier nicht so viele Anbieter.

 

Was kostet denn so eine Yogalehrer-Ausbildung überhaupt?

Als ich auf der Suche nach der richtigen Yogalehrer-Ausbildung war wurde ich fast erschlagen von diesen Summen. Es ist durchaus möglich bis zu 5.000€ für eine 200h-YTT Ausbildung auszugeben. Wird dadurch die Ausbildung automatisch wesentlich besser? Das kann ich zwar nicht beurteilen, aber ich finde es sollte immer fair sein. Sowohl der Anbieter, als auch du sollten einen angemessenen Preis finden. Mit einem Betrag von 2.000 – 2.900€ solltest du im Jahr 2022 aber auf jeden Fall rechnen. Darunter wird es schwierig, dass es wirklich eine gute Ausbildung ist oder es nicht weit über 30 Leute in deiner Ausbildung sind.

Bedenke immer, dass hier viel Aufwand für den Anbieter drin steckt. So eine Yogalehrer-Ausbildung ist nicht mal eben so geplant. Aber ich bin mir sicher, dass dir dein Bauchgefühl hier den richtigen Weg leitet und du deinen Anbieter findest, mit dem du persönlich zufrieden bist. Auch wenn mall nicht alles glatt laufen sollte, bleib am Ball 🙂

 

Ist es das, was ich will?

Yogalehrer-Ausbildung ist

wirklich kein Ponyhof!

Eines möchte ich dir zum Abschluss noch mitgeben, da es mir wirklich am Herzen liegt.

Ich habe in meiner Yogalehrer-Ausbildung erlebt, dass viele angehende Yogalehrer mit der falschen Erwartungshaltung in diese Reise starten. Denn die Ausbildung ist wirklich richtig anstrengend, du musst deinen Geist und deinen Körper einiges abverlangen. Ich möchte dir die Ausbildung auf keinen Fall ausreden, aber ich weiß, wovon ich spreche. Ich hatte danach lange Zeit Beschwerden in meinen Ellenbogen und Handgelenken, da wir viel Zeit im herabschauenden Hund verbracht haben.  

Deshalb stell dir für dich die Frage, ob du glaubst, das du das durchhältst. Denn es ist kein schönes Gefühl (abgesehen von dem verlorenen Geld), wenn du diese Reise abbrechen musst. 

Bereite dich gut darauf vor und praktiziere auch vor dem Start viel Yoga. Geh in verschiedene Unterrichtsklassen, damit du dir unterschiedliche Arten des Unterrichtens im Vorfeld ansehen kannst. Du wirst hier ganz viel mitnehmen für deine Yogalehrer-Ausbildung.

Zu guter Letzt noch ein Wort der Ermutigung: Auch wenn ich danach eine Zeit lang zu kämpfen hatte mit meinem Körper, würde ich es jederzeit wieder tun, da es eine unglaubliche Bereicherung für mein Leben gewesen ist. Ich kann es nur empfehlen, wenn die Zeit für dich passt, mach es! Gehe diese Reise für dich selbst und nicht für die Aussichten danach. Mach das ganz allein für dich.

 

Write

Dir hat der Beitrag gefallen oder du hast noch Fragen? Schreibe es in die Kommentare.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Join

Join

Join

Join

Join

Join

Hoppla! Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Das hat geklappt! Danke für die Anmeldung zum Newsletter.

Newsletter

Verpasse nichts mehr und melde dich zu unserem Newsletter an.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Work With Me

Instagram Yoga Markt Schwaben